SPREEFISCHE

Spreefische sind Aufbewahrungs-Kuscheltiere für eure Taschentücher.

Als Trostspender bekannt schwimmen die Original-Spreefisch-Einzelstücke bereits seit 2011 durchs ganze Land. Seit 2012 sind sie beim DPMA als einzigartige Berliner Erfindung geschützt.

Für Freudentränen, Heuschnupfen, Tropfnasen und Schmutzfinken.

Der Spreefisch ist sowohl als Kuscheltier als auch als Tuchspender bei vielen sehr beliebt. Es gibt Spreefische in zwei verschiedenen Grössen. Die grossen sind praktisch für zu Hause und die Kleinen für unterwegs.

Häufige Frage: Wie füttert man einen Spreefisch?

Spreefisch-Fütterung leicht gemacht: Zippermund auf , Taschentuchbox hinein, Zipper wieder zu. Fertig. Wie bei einem Walfisch kann euer Spreefisch nun bei Bedarf über eine flutschige Öse oben am Kopf eine lustige Taschentuch-Fontaine abgeben. Die Form folgt hier der Funktion.

Heute schon einen guten Fang gemacht?

Eine unikate Anfertigung ganz individuell nach euren persönlichen Wünschen ist möglich. Zum Beispiel ein Spreefisch aus eurem Lieblings-Shirt als Upcycling Variante mit besonders emotionalen Wert. Wenn´s mal schnell gehen soll könnt ihr euch auch direkt einen Spreefisch aus unserem Pool im Shop angeln, diese können sofort geliefert werden.

Bildmaterial: D.Junge / A.Krueger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.